• Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Area51 Kontoauszüge über online Banking API direkt einlesen

pgtaboada

Themenstarter
Papick G. Taboada
Forumsunterstützer
Ort
Karlsruhe
Status
Interessierte(r)
Ich habe letzte Woche das Wegschmeißen der Kopplung rückgängig gemacht. Bisher haben wir sofort alles fallen lassen, wenn ein Fehler beim Laden der Buchungen passiert ist. Vielleicht sollen wir die Verbindung gar nicht über Bord werfen, wenn ein Lade-Fehler passiert: wir haben ja schließlich den Knopf zum "Verbindung Trennen" - darüber kann man ja immer eine Defekt-Gewordene Verbindung trennen.
 

Rupprecht

Aktives Mitglied
Ort
Rinkerode bei Münster
Therapien
Coaching & Psychotherapie - Schwerpunkt: Paartherapie
Heute wurde bei mir beim ersten Abrufversuch wieder nichts gefunden. Beim zweiten Versuch hat es dann aber geklappt. Scheint also eine gute Idee von Dir zu sein, bei Fehlern die Koppelung bestehen zu lassen und nicht sofort wegzuschmeißen. (Fragt sich trotzdem, warum es so relativ häufig zu Fehlern kommt.)
Vielleicht sollte statt dem Wegschmeißen dann ne Art Fehlermeldung mit Hinweis kommen, so in der Art:
"Umsätze konnten gerade nicht abgerufen werden, in den meisten Fällen funktioniert es aber beim zweiten Versuch ..."
 
Oben