• Hallo Guest, du kannst die Sprache in den Einstellungen auf Deutsch umstellen: Grundeinstellungen
  • Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
  • Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Warnung vor der "Deutschen Heilfürsorge"

RWH

Rudolf
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Location
Baden-Baden
Therapien
PSE, Komplexhomöopathie, Orthomolekulare Therapie, Dorn, Matrix-Rhythmus-Therapie und andere
Status
HP
von der Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktiker erhielt ich heute folgende Info:

Zitat: „heute möchten wir Sie aufmerksam machen auf das Angebot der „Deutschen Heilfürsorge“. Aktuell bekommen Kolleginnen und Kollegen Werbemails einer sogenannten „Deutschen Heilfürsorge“. In den Mails heißt es unter anderem, die „Deutsche Heilfürsorge“ sei eine „ganzheitlich arbeitende Gesundheitskasse“ und übernehme zu 100 Prozent die Leistungen von Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern. Das klingt sehr gut, und auf den ersten Blick wirkt diese Seite durchaus ansprechend:

Startseite - Startseite (deutsche-heilfuersorge.org) Aber Achtung!

Die „Deutsche Heilfürsorge“ ist mit großer Vorsicht zu betrachten: Auf der Seite der „Deutschen Heilfürsorge“ steht ganz unten:

Die DHF ist eine Institution des KRD. Durch das Einsehen des Angebotes werden Sie temporär Zugehöriger zum KRD. Es entstehen daraus keine weiteren Rechte oder Pflichten.

Alleine schon durch das Einsehen des Angebotes wird man temporär Zugehöriger des KRD! Was heißt „temporär“? Wie lange werden die Daten dort gespeichert und wofür? Und was ist diese KRD?

Dahinter steckt ein „Staatsverein Königreich Deutschland“. Dieser scheint dem Reichsbürger-Milieu zugerechnet werden zu können. Die „Staatsangehörigkeit“ des „Königreichs Deutschland“ wird also als Voraussetzung für die Information über und für die Nutzung der „Deutschen Heilfürsorge“ genannt. Die Mitgliedschaft ist daraus schlussfolgernd gewissermaßen barrierefrei rasch gewährt.

Die Internetseite des KRD finden Sie hier: Startseite Königreich Deutschland - Dein Gemeinwohlstaat (koenigreichdeutschland.org)

Weitere Informationen sind im Web leicht zu finden, hier nur drei Beispiele:

Peter Fitzek – Wikipedia

Das LfV Sachsen warnt vor neuartigen Reichsbürgeraktivitäten in Dresden

Königreich will expandieren (mz.de)

Die möglichen Folgen für die einzelnen Kolleginnen und Kollegen sowie für den Berufsstand könnten unangenehm bis fatal sein. Das „Königreich Deutschland“ (KRD) wird vom Verfassungsschutz beobachtet. Ein denkbares Szenario ist eine Medienberichterstattung, in der festgestellt wird, dass ein auffallend hoher Mitgliederanteil des „Königreich Deutschland“ aus Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern und deren Patientenschaft besteht. Und niemand wird sich dann dafür interessieren, dass die meisten wohl arglos handelten.

Dies ist nur ein Beispiel der negativen Folgen. Der Heilpraktikerschaft ist gerade in letzter Zeit wieder in einigen Medien die „tendenziell braune Gesinnung insbesondere von Heilpraktikerinnen“ sowie eine Nähe zur AfD bzw. zu Reichsbürgen unterstellt worden. Wir Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker (von extrem wenigen Ausnahmen abgesehen, die es in jedem Berufsstand gibt) sind entsetzt und empört aufgrund solcher Unterstellungen. Wir müssen sehr gut aufpassen, nicht „in die rechte Ecke gedrückt“ zu werden.

In diesem Zusammenhang mache ich Sie gerne aufmerksam auf unser gemeinsames Statement – Vielleicht möchten Sie es über Ihre sozialen Medien verbreiten:

Heilpraktiker sind bunt - nicht braun! - Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften (gesamtkonferenz-heilpraktiker.de)Zitat ENDE
 
Praxis mit Erfolg

Frau En

Vera
Heilpraktiker
Therapien
TCM, Akupunktur, Ernährungsberatung, TuiNa-Massagen
Status
HP
Ohwei. Aber ich hoffe, dass nicht allzu viele KollegInnen darauf hereinfallen, man muss ja nur einmal Fragen und Antworten lesen, um zu bemerken, wie schräg das ist.....

Update: Wenn man die Statuten liest fragt man sich schon, ob da überhaupt irgendjemand Mitglied wird. Die können für das Königreich Deutschland eine eigene Währung festlegen und die Leistungen der Versicherung in dieser Währung auszahlen :D
 
Last edited:
Schutzimpfungen
Nützlich und/oder riskant?

RWH

Rudolf
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Location
Baden-Baden
Therapien
PSE, Komplexhomöopathie, Orthomolekulare Therapie, Dorn, Matrix-Rhythmus-Therapie und andere
Status
HP
Ohwei. Aber ich hoffe, dass nicht allzu viele KollegInnen darauf hereinfallen, man muss ja nur einmal Fragen und Antworten lesen, um zu bemerken, wie schräg das ist.....

Update: Wenn man die Statuten liest fragt man sich schon, ob da überhaupt irgendjemand Mitglied wird. Die können für das Königreich Deutschland eine eigene Währung festlegen und die Leistungen der Versicherung in dieser Währung auszahlen :D
Ja, eine typische "Bauernfängerei", um anschließend mit den vielen anzugeben, die sich für eine "Staatsbürgerschaft im KRD" entschieden haben. Ich hoffe, Kolleginnen und Kollegen, die das bekommen schauen genau hin.
 
Top