Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
    Information ausblenden
  3. Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
    Information ausblenden
Information ausblenden
Herzlich Willkommen auf Heilpraktiker-Foren




Zur kostenlosen Registrierung


Angebot HPP Grundkurs ab Januar in Ludwigsburg

Dieses Thema im Forum "Forumsakademie" wurde erstellt von kapinnow, 30. November 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kapinnow

    kapinnow Moderator Mitarbeiter Moderator Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Status:
    HPP
    Mit Lernfreude und Praxisbezug das Wesentliche für die HPP-Prüfung in einer festen Lerngruppe im Wochenrhythmus (37 Termine Mittwoch abends 18-21 Uhr oder Freitag vormittags 8.30-11.30) durcharbeiten. Basis ist mein Lehrbuch: "Schließe das Buch und werde... Heilpraktiker (Psychotherapie)". Der Unterricht entwickelt sich von häufigen und daher eher bekannten Störungen wie Alzheimer-Demenz, Alkoholismus, Depression, und den isolierten Phobien zu den eher weniger bekannten Störungen wie der Pick-Demenz, der Abhängigkeit von Crystal Meth, den bipolaren Störungen, und der generalisierten Angst. Dadurch entstehen zudem immer wieder nützliche Wiederholungen des Stoffs. Dazu kommen Lerneinheiten zu Therapieverfahren, Krisenintervention und Gesetzen.

    Ergänzend finden 7 ganztägige Workshops statt, an denen die grundlegenden Therapieverfahren praktisch vermittelt werden, so dass erste Erfahrungen und zukünftige therapeutische Schwerpunkte abgeleitet werden können. Die Entscheidung für eine entsprechende Fortbildung, für welche die Workshops keinen Ersatz bilden, kann dann kompetenter getroffen werden.
    1. Wahrnehmung und Selbsterfahrung
    2. Grundlagen der klientenzentrierten Gesprächspsychotherapie nach Rogers
    3. Schwierige Gesprächssituationen klientenzentriert meistern
    4. Einführung in die Kognitive Verhaltenstherapie
    5. Übungstag Kognitive Verhaltenstherapie
    6. Einführung in die Imaginative Traumatherapie
    7. Prüfungsangst bewältigen und Praxisaufbau planen
    Kursgebühren: 150.- € (Schmetterlinge 140.- €) pro Monat für zwölf Monate

    HPP-OK
    Heilpraktikerschule für Psychotherapie
    Kai Matthias Pinnow
    Wilhelmstr. 25
    71638 Ludwigsburg

    Tel. 07141/2984755
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen