• Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Erstverschlimmerung

Mister

Themenstarter
Neues Mitglied
Liebe Heilenden,
ich bin Hobby-Homöopath und habe mein weniges Wissen nur durch erlesen erhalten.
Bei einem konkreten Fall hat sich ein Mittel als sehr reizend erwiesen (Erstverschlimmerung hält schon seit 10 Tagen an).
Da ich keine direkte Ausbildung habe, arbeite ich nur mit Niedrigpotenzen, auch da diese breiter wirken.
Meine Frage dazu: wie soll jetzt weiter vorgegangen werden? Potenz erhöhen? Verkepplern? Oder gleiche Schiene weiter, bis Besserung eintrifft?
Vielen lieben Dank!!
 
Du kannst dynamische Textanzeigen zu deiner Website hinzufügen, um Traffic über Klicks an die GetResponse-Website weiterzuleiten. So verdienst du Provisionen, wenn ein Kunde einen zahlungspflichtigen Plan abonniert. Wenn du bereits eine der Textanzeigen zu deiner Website hinzugefügt hast und eine bestimmte Promotion eingestellt wurde, wird dein Anzeigentext auf die Standardversion zurückgesetzt, zum Beispiel von „GetResponse: Bis zu 40 % Rabatt auf alle Pläne“ auf „GetResponse: 18 % Rabatt auf Jahrespläne“. So musst du nicht sicherstellen, dass die Inhalte aktuell sind, dass du konform handelst und die Informationen auf deiner Website mit unserem Angebot übereinstimmen.

Henry.H

HPP + Hypnotherapeut
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Ort
Grünberg
Therapien
Hypnose, Traumatherapie (u.a. EMDR), KVT, systemische Verfahren, Sexualtherapie
Status
HPP
Hallo,
da es sich um einen konkreten Fall handelt, dürfen wir dir hier keine Tipps geben. Für zugelassene Heilpraktiker gibt es einen internen Bereich, in dem Fälle diskutiert werden können.

Bitte den Patienten dringend, einen zugelassenen Heilpraktiker oder einen Arzt aufzusuchen.

Apropos zugelassen: ich gehe davon aus, dass du als 'Hobby-Homöopath' keine Heilerlaubnis hast.
Die Tätigkeit am Patienten ist aus gutem Grund an das rechtliche Konstrukt der Heilerlaubnis gebunden. Nicht nur, um amtlich bescheinigt über Wissen zu verfügen, sondern um z. B. in solchen Fällen seine eigenen Grenzen zu erkennen und adäquat schnell handeln zu können, damit der Patient keinen Schaden erleidet.

Daher meine Bitte: behandele keine Patienten und schicke den aktuellen schnell, wie oben geschrieben, zum Fachmann /Frau.
 
Oben